Montag, 9. November 2015

Costumes from the V&A Museum (Pic-heavy)

Foreign language readers, please feel free to use the translate button.


Während unseres London-Trips durfte ein Besuch im Victoria & Albert Museum nicht fehlen. Ich bin ein großer Fan der (Kostüm) Bücher des V&A Museums und daher war es natürlich Pflicht für mich, das Museum zu besuchen. Also haben wir uns zur "Peak-Time" in die U-Bahn gequetscht und sind dorthin gefahren. Eintritt ist übrigens kostenlos, sowie auch bei vielen anderen Londoner Museen. (Sonderausstellungen kosten ein bisschen was. Z.B.: gibt es derzeit im V&A Museum die Sonderaustellung "Shoes - Pleasure and Pain"). 

Am besten lasse ich die Bilder sprechen :) Manche Fotos sind besser gelungen, manche leider nicht so, da man naürlich nicht mit Blitz fotografieren durfte.
Wer genauere Infos zu manchen Kostümen möchte, kann auch die Suchfunktion der Online-Collection verwenden.

18. Jhd.:


 19. Jhd.:
























20. Jhd.:













The "New Look" von Dior:





Diverse Schnappschüsse:










Aus der Miniaturensammlung:






Theater- und Filmkostüme:


Bühnenkostüm von Adam Ant! 



 Ich hoffe Euch haben die Bilder gefallen! X


Kommentare:

  1. Wie wundervoll! das ist doch mal ein Museum nach meinem Geschmack.

    AntwortenLöschen
  2. Oh, da würde ich auch gerne mal hingehen! Allerdings werde ich, selbst wenn ich nach London komme, mit meinem Freund da sein. Und bevor ich DEN in so ein Museum bekomme, werden vermutlich echte Wunder nötig sein. Vielleicht kann ich ihn ablenken - gibt es ein Videospielmuseum? Oder so was?

    Egal, deine Fotos haben mich auf jeden Fall noch interessierter gemacht, vielen Dank!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschen! *Lach* ob es ein Videospielmuseum gibt, weiß ich leider nicht, aber vielleicht kannst du ihn ja irgendwohin shoppen schicken ^^ und du siehst dir in Ruhe die Austellungen an. Ich hätte auch noch gerne mehr Museen besucht, aber dafür war leider die Zeit zu knapp.

      Löschen